Archiv der Kategorie: Kreativwerkstatt

Museums-Spürnasen belohnt

Am letzten August-Wochenende waren im Freudenberger Mittendrin-Museum neugierige Spürnasen auf eine spannende Entdeckungsreise gegangen. Zur Ausstellung „cut&paste“ hatte der Künstler Michael G. Müller viele Geheimnisse und Rätsel in den Bildern versteckt, die es zu
lösen galt. Jetzt durfte er den besten Meisterdetektiven die Preise überreichten. Eric Waffenschmidt, Michael G. Müller, Martin Appel, der als Hauptpreis ein Mikroskop erhielt, sowie Lebe Grüne und Merle Grüne freuten sich gemeinsam über den Erfolg des Detektiv-Spiels.

Zum Tag des offenen Denkmals fanden sich vor dem Museum des Weiteren zahlreiche junge Künstler ein. Ihre Ideen waren gefragt, wie sie sich den das Schloss vorstellen, dass einst über dem Alten Flecken thronte. Diese Preisträger werden die 4FACHWERKer mit einer Ausstellung im Museum belohnen.

Geheimnisse im 4FACHWERK – Wer wird Meister-Detektiv?

Ob Groß oder Klein – alle, die Lust haben, Detektiv zu spielen, können sich noch bis zum letzten August-Wochenende auf eine spannende Entdeckungsreise im 4FACHWERK Mittendrin Museum in Freudenberg begeben.

Im bisherigen Stadtmuseum sind neugierige Spürnasen während der Öffnungszeiten herzlich willkommen. Denn die aktuelle Ausstellung „cut&paste“ hat viele Geheimnisse und Rätsel in den Bildern versteckt, die es zu lösen gilt. Derjenige, der am besten kombinieren kann, gewinnt sogar
einen attraktiven Preis, der an dieser Stelle noch nicht verraten wird.

Aber auch für Nicht-Detektive lohnt der Besuch des Hauses für Kunst, Geschichte, Kreativität und Tradition. Und ganz besonders die aktuelle Ausstellung mit Collage-Arbeiten von Michael G. Müller, die den Betrachter zu einem mentalen Spaziergang verführen.

Geöffnet ist das Museum im Alten Flecken von Freudenberg (Mittelstraße 4) Samstags, Sonntags und Mittwochs von 14 – 18 Uhr.

Download Fragebogen für das DETEKTIV-SPIEL, DER RATESPASS FÜR KINDER & FAMILIEN